Der „Classic Car Fund" – weltweit erste und bisher einzige seiner Art – investiert gezielt in klassische Automobil. Das Produkt wurde vor dem Hintergrund des beachtlichen Wertzuwachses lanciert, den so genannte „Vintage Cars" in den vergangenen Jahren erzielen konnten. Historische Fahrzeuge sind wertstabiler als eine Aktie und mobiler als ein Haus.


Der Classic Car Fund bietet eine Plattform für jene, die ihr Portfolio diversifizieren möchten - ab einer Mindestanlage von Euro 10.000,-

 

Im Investmentteam befinden sich unter anderem Experten aus dem renommierten Auktionshaus Christie’s, aber auch erfahrene Privatsammler, die selbst im Finanzsektor gearbeitet haben.


Die Autos des Fonds werden professionell gewartet und gelagert. Der Zugang zu den Autos kann nur den Fondsmanagern und den Mechanikern gestattet werden.






































































































Aktuell sind 14 Autos in dem Fonds. Weitere Informationen wurden und werden auch weiterhin in unserem Newsletter veröffentlicht.


In Juni 2014 verkauften wir einen Ferrari 365 GT 2 + 2 (1970) nach 3 Monaten mit einem Nettogewinn von 19%, siehe bitte Newsletter 2014.06 unter der Rubrike Presse.


In Dezember 2014 verkauften wir einen MG K3 1933 nach 19 Monate mit einem Nettogewinn von 25,32%, siehe bitte Newsletter 2013.08 und 2013.10 unter der Rubrike Presse.


In März 2015 verkauften wir einen Lancia Aurelia B24S Convertible 1957 nach 11 Monate mit einem Nettogewinn von 20%, siehe bitte Newsletter 2015.05 unter der Rubrike Presse.


In Dezember 2015 verkauften wir einen Fiat Touring Aerodinamica 1939 nach 7 Monate mit einem Nettogewinn von 8.3%, siehe bitte Newsletter 2015.12 unter der Rubrike Presse.


In September 2016 verkauften wir einen Ferrari 308GTS 1978 nach 15 Monate mit einem Nettogewinn von 23%, siehe bitte Newsletter 2016.09 unter der Rubrike Presse.


In Dezember 2016 verkauften wir einen Ferrari 550 Maranello 1997 nach 3 Monate mit einem Nettogewinn von 10.5%, siehe bitte Newsletter 2017.01 unter der Rubrike Presse.


In September 2017 verkauften wir einen Lancia Belna 1936 nach 58 Monate mit einem Nettogewinn von 25,33%, siehe bitte Newsletter 2017.09 unter der Rubrike Presse.


Home_CCF.html
About_Us.html
Asset_Class.html
Investment_Strategies.html
The_Team.html
Press.html
Contact.html
About_Us.html
Assets_Class_D.html
Investment_Strategies_D.html
Home_CCF.html

Informationen über den Fonds

The_Team_D.html
Event_D.html
Press_D.html
Contact_D.html


Erster Anteilwert:   

Referenz Währung:  

Bewertungsintervalle: 

Zeichnungsfrist:  

Mindestanlage:  

ISIN - Nummer:  

Mindestanlage:  

ISIN - Nummer: 

Zeichnung durch Oldtimer:  


Revisionsstelle:   

Bank: 

Administrator: 


€100

Euro

Monatlich

Bewertungstag, 16.00 Uhr (MEZ)

Tranche P Euro 10.000 (hier aktuelle Informationen)

VCP282281150

Tranche I  Euro 200.000 (hier aktuelle Informationen)

VCP282281077

Zeichnung durch akzeptable Oldtimer (Kontakt aufnehmen)

Die Bewertung der Oldtimer wird durch einen unabhängigen Experten durchgeführt

AAC Financial Services AG, Triesen (FL)

Banque Havilland

Fortuna Administration Limited


Der Classic Car Fund kann bei jeder Bank erworben werden. Für nähere Informationen kann man sich aber jederzeit direkt an uns wenden. Die Anteile am Fonds können auch direkt über den Fund Administrator erworben werden. Dies spart für den potentiellen Investor Transaktions- und Depotkosten bei seiner Bank. TCCF_Leitfaden für Investoren in Fondsanteile.pdf

http://svgfsa.com/about_svg.html

Starten Sie Ihre Investition mit nur einem Klick. Wählen Sie auf der Registerkarte unten.

*Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Performance

Die aktuellste 
Präsentation About_Us_D_files/2018.07Deutsch%20.pdf
Bitte auf das Bild klicken um “fact sheet” zu sehen.About_Us_D_files/Factsheet_TCCF_Class_P_D_1.pdf
Bitte auf das Bild klicken um “fact sheet” zu sehen.About_Us_D_files/TCCF_Factsheet_Class_I_D_1.pdf